1. Profil der beruflichen Handlungsfähigkeit

Annehmen der Güter, Prüfen der Lieferung anhand der Begleitpapiere, Auspacken und Sortieren der Güter, Anforderungsgerechte Lagerung der Güter nach wirtschaftlichen Grundsätzen und Beachtung der Lagerverordnung, Durchführen von Kontrollen, Zusammenstellen von Gütern zu Ladeeinheiten, Kennzeichnen, Beschriften und sichern von Sendungen nach gesetzlichen Vorgaben, Verladen und Verstauen von Sendungen im Transportmittel anhand der Begleitpapiere, anwenden der Verschlussvorschriften, Nutzen und Pflege von Arbeits- und Fördermitteln, Anwendung betrieblicher Informations- und Kommunikationssysteme sowie arbeitsplatzbezogener Software, kundenorientiertes Arbeiten und Abstimmen im Team, Beachtung der Grundsätze der Arbeitssicherheit, des Gesundheitsschutzes bei der Arbeit, des Umweltschutzes und der rationellen Energieverwendung, Mitwirken bei qualitätssichernden Maßnahmen.

2. Berufliche Tätigkeitsfelder

Fachlagerist*innen sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Ihre Arbeitsaufgaben umfassen Tätigkeiten im Rahmen des Güterumschlags und der Güterlagerung.

3. Ausbildungsdauer

Die Ausbildungsdauer beträgt 2 Jahre: Je nach Vorbildung ist in Absprache mit dem Ausbildungsbetrieb eine Verkürzung auf 1,5 Jahre bzw. 1 Jahr möglich. 

4. Lernfelder (LF)

7. Unterrichtsplan

Klassenlehrer/in 

Klasse 

Montag 

Dienstag 

Mittwoch 

Donnerstag 

Freitag 

Jana Kremer
jana.kremer@ppc-schule.de

21 LG C 

X 

X 

 

 

 

Kathrin Rudersdorf 
kathrin.rudersdorf@ppc-schule.de

20 LG B

X 

 

 

X 

 

Arpad Révész
arpad.revesz@ppc-schule.de

20 LG C

 X

X

 

 

 

Aufteilung der Lernfelder nach dem schulinternen Curriculum

Lernfeld  Ausbildungsjahr 
1 Güter annehmen und kontrollieren 1 
2 Güter lagern 1 
3 Güter bearbeiten 1 
4 Güter im Betrieb transportieren 1 
5 Güter kommissionieren 1 
6 Güter verpacken 2 
7Güter verladen2 
8 Güter versenden2 
   
   
   
   

8. Ansprechpartner

Berufsfeldleiter:
Andreas Pfeiffer
andreas.pfeiffer@ppc-schule.de

Auszubildende erhalten Zugang zum Schulportal und Informationen über:

  • Stundenplan der Klasse mit Zeitangaben
  • Überblick über Eintragungen in das elektronische Klassenbuch
  • Individuelle Fehlzeitenübersicht mit Entschuldigungsstatus
  • Sonstige Informationen der Schule in elektronischer Form