Die Peter-Paul-Cahensly-Schule (PPC)

Die Peter-Paul-Cahensly-Schule ist eine selbständige berufliche Schule mit kaufmännischem Schwerpunkt.

Unsere vielfältigen Bildungsangebote ermöglichen eine Vielzahl unterschiedlicher Schul- und Berufsabschlüsse mit einer umfassenden praxisnahen Ausbildung:

Unser Berufliches Gymnasium als Oberstufengymnasium bietet weit mehr als nur die Möglichkeit die Allgemeinen Hochschulreife (Abitur) zu erlangen. Durch die Wahl eines der angebotenen Schwerpunkte werden darüber hinaus auf dem Weg zum Abitur umfassende theoretische und praktische Grundlagen für die Berufsausbildung und das Studium gelegt und damit zusätzliche Qualifikationen erlangt. Schüler*innen, die das Gymnasium nach zwei Schuljahren verlassen, können (ohne Prüfung) den schulischen Teil der allgemeinen Fachhochschulreife erlangen.

An der Schule für Erwachsene (Abendgymnasium) kann man auf dem Weg zur Allgemeine Hochschulreife auch die Mittlere Reife und nach zwei Jahren die Allgemeine Fachhochschulreife erwerben.

An der Zweijährigen Berufsfachschule erwirbt man den Mittleren Abschluss („Mittlere Reife“) sowie eine gute kaufmännische Grundbildung, die evtl. eine anschließende Berufsausbildung verkürzt.

In der Einjährigen Berufsfachschule (Höhere Handelsschule) erhalten die Schüler*innen eine kaufmännische Grundausbildung, die den Einstieg in einen kaufmännischen Lehrberuf erleichtert.

In der Zweijährigen Höheren Berufsfachschule bieten wir vollschulische Berufsausbildungen an, die mit den Abschlüssen „Staatl. gepr. kaufm. Assistent/in für das Fremdsprachensekretariat bzw. Bürowirtschaft“. Danach ist ein direkter Einstieg in den Beruf als Assistent/in möglich. Parallel zur Ausbildung an der PPC oder anschließend kann die Fachhochschulreife erworben werden.

Die Teilzeitberufsschule ist dualer Partner der Ausbildungsbetriebe in der Region und ermöglicht die entsprechenden Berufsabschlüsse.

Imagefilm

Leitbild (Inhalt folgt)

Unterrichtszeiten

1. Stunde07:45 – 08:30
2. Stunde08:30 – 09:15
Pause
3. Stunde09:30 – 10:15
4. Stunde10:15 – 11:00
Pause
5. Stunde11:15 – 12:00
6. Stunde12:00 – 12:45
Pause
7. Stunde13:15 – 14:00
8. Stunde14:00 – 14:45
Pause
9. Stunde15:00 – 15:45
10. Stunde15:45 – 16:30
Montag bis Donnerstag
1. Stunde18:00 – 18:45
2. Stunde18:45 – 19:30
Pause
3. Stunde19:45 – 20:30
4. Stunde20:30 – 21:15
Samstag
07:45 – 14:45siehe Tabelle „Unterrichtszeiten“ oberhalb

Rundgang in Bildern (Bilder folgen)

Außerhalb

Innerhalb