Mittlere Reife, Fachhochschulreife oder Abitur nachholen!

Ein höherer Schulabschluss ermöglicht Ihnen die besten Voraussetzungen für beruflichen Erfolg, aber auch persönliche Weiterentwicklung.
Die Schule für Erwachsene (Abendgymnasium) der Peter-Paul-Cahensly-Schule (PPC) bietet Ihnen eine zweite Chance, nachträglich einen höheren Bildungsabschluss zu erwerben.
Sie lernen ohne Verdienstausfall berufsbegleitend, es fallen keine Kursgebühren an.

Auch Ihre Familienphase können Sie auf diesem Wege für Ihre berufliche Weiterentwicklung nutzen.

Mit Ihrem neuen Abschluss erreichen Sie nicht nur eine höhere schulische Qualifikation, sondern beweisen insbesondere

Zielstrebigkeit, Durchhaltevermögen und Motivation

Nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand, bilden Sie sich weiter!

Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch!

Jetzt anmelden und im Februar 2021 starten!
Wir freuen uns auf Sie.

Wer mindestens einen Hauptschulabschluss und zwei Jahre Lebenserfahrung in Beruf und/oder eigener Familie mitbringt, dem stehen viele schulische Wege offen:

  • Beginn: Februar; Dauer: 1 Semester (1/2 Jahr)
  • Voraussetzung: mindestens Hauptschulabschluss;
  • Einstieg auch für höhere Abschlüsse, wenn keine zweite Fremdsprache neben Englisch nachgewiesen werden kann
  • Beginn: August, Dauer: 2 Semester (1 Jahr)
  • Einstieg mit dem Realschulabschluss möglich
  • 2. Fremdsprache muss nachgewiesen werden
  • Abschluss: Mittlerer Abschluss (Realschulabschluss)
  • Beginn: August, Dauer: 2 Semester
  • Abschluss: Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Beginn: August, Dauer: 2 Semester
  • Quereinstieg mit der Fachhochschulreife möglich
  • Nachweis über 2. Fremdsprache zusätzlich zu Englisch
  • Abschluss: Fachhochschulreife

Das Abitur am Abendgymnasium berechtigt zum Studium an allen deutschen Universitäten und Fachhochschulen und erhöht die Aufstiegschancen in Betrieb oder Behörde. Das Abitur öffnet auch die Tür zu einem qualifizierten Ausbildungsplatz, ist die Einstiegsvoraussetzung für bestimmte Berufe und dient der persönlichen Entwicklung.
Nicht nur das Abitur, bereits die Fachhochschulreife eröffnet viele dieser Möglichkeiten und berechtigt zum Studium an Fachhochschulen sowie einiger Studiengänge an der Universität.

Unterrichtszeiten

Zeitlich bieten wir ein Konzept, welches auf die Bedürfnisse von Berufstätigen und Familien abgestimmt ist. Der Unterricht findet Montag bis Donnerstag zwischen 18:00 und 21:15 Uhr statt, samstags von 7:45 bis 14:45 Uhr.

Aufnahmevoraussetzungen

Als berufliche Tätigkeit wird anerkannt bzw. angerechnet:

Sie haben noch Fragen?

Dann rufen Sie uns an! Selbstverständlich können Sie auch einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren oder unsere Informationsveranstaltungen nutzen.